Manuela Wenzel, Hebamme

Unsere Wochenbett-Sprechstunde

Für Frauen, die keine Hebamme für die häusliche Wochenbettbetreuung gefunden haben.

Das Angebot umfasst die Beratung beim Umgang mit dem Neugeborenen sowie die Stillberatung, die Kontrolle der Rückbildung der Gebärmutter und eventueller Geburtsverletzungen. Beim Neugeborenen führe ich Gewichtskontrollen durch und kümmere mich um die Versorgung des Nabels.

Wenn Sie in die Wochenbett-Sprechstunde kommen möchten, melden Sie sich bitte auf jeden Fall telefonisch an. Ein Vorgespräch in der Schwangerschaft wäre hilfreich. Auch hierfür ist eine telefonische Anmeldung notwendig.

Nach Absprache mache ich in besonderen Fällen auch Hausbesuche, z.B. in der ersten Woche nach der Entlassung nach Kaiserschnitt, oder bei Zwillingen.

Ab April findet die Freitags-Sprechstunde von 10.00-12.00 statt.